Batterie Batz sur mer, Bretagne

Bei einer Rundfahrt entlang der malerischen Küste kurz vor St.Nazaire wurden wir auf dieses Überbleibsel aus dem zweiten Weltkrieg aufmerksam, es stand direkt an der Küstenstraße der Cote Sauvage.
Dieses Bauwerk wurde vor einigen Jahren wieder freigelegt, denn wie alle Bauwerke des 2. Weltkrieges hatte niemand Interessse an dem Betonklotz. In Batz sur Mer sollte mit dem Bau einer Schweren Batterie mit 30,5 cm Geschützen begonnen werden. Es wurde jedoch nur der Leitstand fertiggestellt. Heute ist der Leitstand, ( Le Grande Blockhaus ) als Museum des 2. Weltkrieges hergerichtet. In 5 Etagen werden alte Gegenstände und Waffen der damaligen Zeit gezeigt. Teilweise sind die ehemaligen Räume des Bunker in ihrer ursprünglichen Form hergerichtet und es werden mit lebensgroßen Puppen die einzelnen Szenen nachgestellt. Das Museum bietet so einen Eindruck, wie damals in solch einem Bunker gelebt und gearbeitet wurde.
Für weitere Informationen zum Museum der Batterie Batz kann man sich die folgenden Seiten ansehen:
www.grand-blockhaus.com

Batz sur Mer

Der ehemalige Feuerleitstand der Batterie Batz

Batz sur Mer


Batz sur Mer


Batz sur Mer


Batz sur Mer


Batz sur Mer



Batz sur Mer


Batz sur Mer


Batz sur Mer


Batz sur Mer


Batz sur Mer


Batz sur Mer


Batz sur Mer


Batz sur Mer


Batz sur Mer


Batz sur Mer


Batz sur Mer



www.atlantikwall.fr
Dieser Link führt auf eine französiche Seite welche sich sich ebenfalls mit dem Atlantikwall befast und auch mit den vielen Soldatenfriedhöfen aller Nationen. Die deutsche Sprache kann im Einstiegsmenüe der Seite gewählt werden.
www.Bunkertours.de
Link auf eine Seite welche kleinere Touren an den Atlantikwall und durch Frankreich beschreibt.
www.festungsbauten.de
Ebenfalls eine sehr informative und sehenswerte Seite, wobei hier auch die Maginot Linie und Festungen anderer Länder beschrieben werden.
Auch für diese gelinkten Seiten gilt der folgende Text:
Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller anderen Internetseiten, auf die innerhalb unserer Website ein Link eingerichtet ist und übernehmen keinerlei Verantwortung und Haftung für deren Inhalte. Die Verantwortung für die Seiten liegt ausschließlich bei den jeweiligen Autoren.
Kein Menüe auf der linken Seite? Bitte hier klicken
Die Seite öffnet sich dann in einem neuen Fenster.