La Rochelle

Durch das alte Stadttor kommt man in die historische Altstadt von La Rochelle, deren historische Bauwerke aus dem 17. und 18. Jh. vom Fleiß und Wohlstand der Kaufleute heute noch zeugen. La Rochelle erhielt das freie Stadtrecht schon 1199, und erlebte durch den Handel mit England und später auch Nordamerika einen wirtschaftlichen Aufschwung und Reichtum. Von La Rochelle starteten auch die Auswandererschiffe nach Kanada.




La Rochelle

Die Stadtmauer mit Wehrtürmen.

La Rochelle

Die alten Wehrtürme entlang der Stadtmauer.

La Rochelle

Entlang der Stadtmauer

La Rochelle

Die alten Wehrtürme an der Einfahrt zum Hafenbecken Vieux Port.

La Rochelle

Die alten Wehrtürme an der Einfahrt zum Hafenbecken Vieux Port.

La Rochelle

Bei Ebbe, Blick auf die Einfahrt bzw. Ausfahrt zum Hafenbecken Vieux Port mit den beiden alten Wehrtürme.

La Rochelle

Die schöne Altstadt mit der Stadtmauer und zwei Wehrtürmen.

La Rochelle

Bei Ebbe, Blick auf die Einfahrt bzw. Ausfahrt zum Hafenbecken Vieux Port.

La Rochelle

Die schöne und sehenswerte Altstadt von La Rochelle.

La Rochelle

Die schöne und sehenswerte Altstadt von La Rochelle.

La Rochelle

Die schöne und sehenswerte Altstadt von La Rochelle.

La Rochelle

Die schöne und sehenswerte Altstadt von La Rochelle.

La Rochelle

La Rochelle

La Rochelle

La Rochelle

La Rochelle

La Rochelle, der wohl bekannteste U-Bootstützpunkt der ehemaligen Kriegsmarine, seit dem Film "Das Boot".

La Rochelle

Der U-Bootbunker

La Rochelle

Blick in die Boxen des Bunkers, sogar die alten Kräne sind noch vorhanden.

La Rochelle

Die Rückseite des großen U-Bootbunkers, wohl die ehemalige Kommandantur. Zeitweise war auch die französische Marine in diesem Bunker stationiert.

La Rochelle

Vorderansicht, die ehemligen Boxen für die U-Boote.

La Rochelle

Der ehemalige Schleusenbunker.

La Rochelle

Der ehemalige Schleusenbunker

La Rochelle

Blick auf den ehemaligen Schleusenbunker von dem U-Bootbunker aus gesehen.

Kein Menüe auf der linken Seite? Bitte hier klicken
Die Seite öffnet sich dann in einem neuen Fenster.